Coco’s Zweiter Geburtstag

Hey ihr Lieben,

img_5138

in der letzten Woche war so viel zu tun und wir haben sehr viele Sachen unternommen, dass leider jetzt erst der Post von Sonntag online kommt. Meine Geburtstagsparty war am Freitag und sie war wirklich toll. Es ist immer wieder so schön Zeit mit seinen Freunden zu verbringen und ich liebe meine Freunde einfach!!! Natürlich stelle ich euch die Bilder von der Feier auch noch vor. Eine Neuigkeit möchte ich euch noch erzählen…in 2 Wochen geht es nach Barcelona:))))))) ich freu mich schon soooooooo sehr. Nun kommen wir aber wirklich zu dem Titel des Posts. Meine kleine Maus hatte am 20. August Geburtstag und sie ist schon 2 Jahre geworden. Die Zeit vergeht einfach viel zu schnell. Wir sind einfach so froh Coco bei uns zu haben und ein Leben ohne sie ist unvorstellbar, denn sie macht es erst sie besonders. Damit sie auch einen ganz tollen Geburtstag hat, habe ich eine Hundetorte für sie gebacken. Sie besteht aus Hundeknochen und selbstgemachten Hundepancakes. Das Rezept für die Pancakes möchte ich euch natürlich auch zeigen:

Zutaten:

  • 200g Mehl
  • 100ml Milch
  • 1 Ei 
  • 100g Leberwurst 

img_5207

Außerdem habe ich eine Zwei selber gebastelt und an Zahnstochern befestigt. Diese Ponpons kann man auch ganz einfach alleine falten. Wenn ihr dazu auch eine Anleitung möchte, sagt mir Bescheid. 

Außerdem fertigen wir immer ein Buch für Coco an welches ich euch unten verlinke. Man kann es selber gestalten und es sind wunderschöne Andenken. Feiert ihr auch den Geburtstag von euren Haustieren? 

img_5289

Habt noch einen schönen Dienstag ihr Lieben

Buch: https://www.cewe-fotobuch.de/?nlo=false&keyword=cewe%2520fotobuch&cref=ref_sem_goo_K79959_16523_x&gclid=CMnv3s-S-84CFSUW0wodryMCZg

Advertisements

Love is in the air <3

Hey Peeps,

IMG_4127_Fotorthf

ich habe heute mal einen etwas anderen Blogpost für euch. Mein Freund und ich hatten letzte Woche unseren Jahrestag. Ich habe vorher nach Inspirationen gesucht, was ich ihm schenken könnte, aber nicht wirklich etwas gefunden . Deshalb möchte ich euch heute die Dinge vorstellen, die ich persönlich total toll finde und euch damit vielleicht ein paar Tipps geben. Man befindet sich ja oft in der Situation, in der man nicht weiß, was man schenken soll. Mein absolutes Highlight ist ein Buch, welches ich ganz spontan, als ich in der Innenstadt in Magdeburg unterwegs war, entdeckt habe. Ich habe es bei Thalia gefunden und es heißt “weil ich dich liebe“. In diesem Buch, soll man selber verschiedene Fragen beantworten oder Bilder einkleben, die, die Beziehung oder die Zukunft der Beziehung beschreiben. Es ist wirklich so süß gemacht und das perfekte Geschenk. Ich stelle es mir auch so schön vor, wenn man es sich in ein paar Jahren durchliest und dann sieht wie sich alles verändert hat.  Ein paar Ausschnitte, damit ihr eine Vorstellung von dem Buch bekommt, zeige ich euch jetzt: 

IMG_8691 (1)_Fotorws

IMG_8692_Fotordffw

IMG_8693_Fotoruuz

Außerdem finde ich es sehr schwierig, Männern Schmuck zu schenken. Dann bin ich aber auf die Seite von Thomas Sabo gestoßen und da gibt es eine Serie die heißt Love Bridge. Dort gibt es tolle Armbänder für Männer und Frauen in denen man etwas eingravieren lassen kann. Ich habe eins mit Perlen ausgesucht. Schaut unbedingt mal vorbei es gibt so süßen Schmuck. 

IMG_4073_Fotorhh

Ein tolles Frühstück und natürlich die Rosen die mir mein Freund geschenkt hat, möchte ich euch auch noch zeigen. 

Ich hoffe es waren ein paar Inspirationen für euch dabei und ich verlinke euch die Seite von Thomas Sabo unten. 

eure Nadine

Seite von dem Armband: http://www.thomassabo.com/EU/de_DE/engraving/gravur

Organisation und Motivation im Studium

Hey meine Lieben,

bald beginnt wieder die Prüfungszeit in meinem Studium und bei vielen anderen von euch sicher auch. Heute wollte ich euch vorstellen wie ich mich während des Studiums organisiere und vor allem wie ich mich motiviere. Ich bin ein totaler Schreibwarenfan und liebe es alles ordentlich aufzuschreiben. Meine große Liebe sind süße Notizbücher und schöne Kalender.In meinem Planer schreibe ich wirklich alles auf und kreiere viele To-Do Listen. Ich versuche viele Dinge zu planen, was aber leider auch zur Schwäche werden kann. Mein Fitnesstraining, wann ich unsere Wohnung putze, Referate, Wocheneinkäufe.. all diese Dinge findet man in meinem Planer. Ich würde ohne ihn wirklich aufgeschmissen sein. Aber so wie es oft im Leben ist, funktionieren manche Dinge die man geplant auch nicht und es kommt etwas dazwischen. Meine große Schwäche sind geplante Dinge, die dann nicht funktionieren. Es bringt immer mein ganzes Konzept und meinen Plan durcheinander. Sei es auch nur der Zug der Verspätung hat und ich dann meinen Anschlusszug verpasse. Schon solche Dinge bringen meinen Tagesplanung durcheinander. Ich kann euch gerne ein paar Buchtipps geben, in denen beschrieben wird, dass es eigentlich falsch ist, dass man alles plant und man sich viel öfter dem Zufall hingeben soll. Zur Zeit versuche ich nämlich genau durch solche Bücher zu lernen, wie man lockerer im Alltag wird und wie man trotzdem alles schafft und sich nicht immer so einen  Stress macht. Meiner Meinung nach müsste mein Tag 48 Stunden haben und nicht 24 Stunden. Das Buch: Das Happiges Projekt von Gretchen Rubin ist wirklich super. Man sollte viele Dinge im Leben lockerer sehen und einfach auf sich zukommen lassen. Auch das muss ich noch lernen. Ein Studium braucht oft viel Organisation. Gerade weil es viel lockerer ist als die Schule beispielsweise früher. Man ist auf sich selbst angewiesen und muss seinen Stundenplan, sowie seinen Lern und Zeitplan selbst strukturieren. Es macht wirklich Spaß und man fühlt sich so selbstständig und ist sozusagen sein eigener Chef. 😀 Aber durch die Vorlesungen ohne Anwesenheitspflicht kann man schnell den Überblick verlieren. Man muss wirklich dran bleiben und sich den Lernstoff nicht erst zwei Wochen vor der Prüfung zum ersten Mal durchlesen. Ich drucke mir alle Skripte aus und fertige mir dann dazu einen Ordner an. Natürlich habe auf ich oft keine Lust zu lernen und mich an die Skripte zu setzen aber dann lese ich mir Motivationssprüche durch und setze mir meine Ziele vor Augen. Hier ein paar meiner liebsten Sprüche:

Versucht immer an das zu denken was ihr erreichen wollt und bleibt dabei euch selbst treu. Auch ohne mein Mac Book wäre ich im Studium aufgeschmissen und es ist mein täglicher Begleiter. Ich habe eine tolle Tasche gefunden die kaum Platz wegnimmt und super in meine Unitasche passt. Ich verlinke sie unten. 

IMG_3722_Fotor

Da ich soviel Wert auf einen tollen Kalender lege, habe ich mir einen eigenen erstellt. Ich finde es nämlich immer so grausam, dass es kaum schöne Kalender für das ganze Jahr gibt, sondern immer nur von von Juli bis Juli beispielsweise. Auf der Seite von “Mein persönlicher Kalender“ habe ich mir meinen eigenen Kalender gestellt. Man kann sich sogar eine eigene Spalte fürs Training anlegen, für Prüfungen oder für To-Do Listen. Ein weiterer Motivationstipp von mir ist, dass man sich die Tage aufschreibt bis man zum Beispiel in den Urlaub fährt und dann darauf hinarbeitet. Schöne Ereignisse sind immer ein Ansporn. Ich freue mich beispielsweise schon riesig auf unseren Urlaub im Juni in Kroatien. 

IMG_3725_Fotor

Ordner in rosa und pink sind auch mein Favorit. Die linken Ordner sind von Rossmann und passend dazu kann man tolle Ordnungssysteme kaufen.

Ich hoffe ich konnte euch mit ein paar Sachen inspirieren. Habt noch einen schönen Pfingstmontag.

eure Nadine<3

Tasche von Amazon: http://www.amazon.de/dp/B011KZQ7QO/ref=sr_ph?ie=UTF8&qid=1463401347&sr=1&keywords=laptoptasche

Abendroutine<3

Hey Lovelies,

IMG_3685_Fotor

ich hoffe ihr hattet alle ein wunderschönes Wochenende. Endlich gab es wieder Sonnenschein und wärmere Temperaturen. Ich möchte euch heute meine Abendroutine in der Woche mit Drogerieprodukten vorstellen. Am Wochenende gönne ich meiner Haut extra Pflege und deshalb heute nur meine alltäglichen Produkte. Als allererstes gehe ich duschen, dafür verwende ich zur Zeit den Duschschaum von Balea. Sobald etwas schäumt, liebe ich es eigentlich sofort:D. Der Duft ist echt toll und bringt Vorfreude auf den Sommer.Danach creme ich mich mit einer Bodylotion ein. Von Douglas die I love Coconut Bodylotion ist der Wahnsinn.Sie duftet wie ein leckeres Kokosnusseis.

IMG_3482_Fotor

Anschließend schminke ich mich mit einer Reinigungsmilch von Balea ab. Danach gehe mit einem Reinigungstuch von Nivea über mein Gesicht und creme mich mit einer Nachtpflege von Balea ein. Danach verwende ich Augencreme von Balea.

Zum Schluss putze ich dann noch meine Zähne mit einer Zahnpasta, die die Zähne so unglaublich weiß macht. Entweder schaue ich dann noch ein bisschen fern oder kuschel mich ins Bett. Oft snacke ich beim Fernseh schauen noch etwas Obst. Außerdem liebe ich Wasser mit frischer Minze. 

IMG_3554_Fotor

Habt noch einen wunderschönen Sonntagabend.

eure Nadine

Wellnessroutine – perfekt an einem Sonntag

Hey ihr Süßen,

passend an einem Sonntag, möchte ich euch heute meine Wellnessroutine vorstellen. Ich liebe es so sehr mir und meiner Haut etwas Gutes zu tun und danach fühle ich mich auch sofort frischer. Nach dem Ich baden oder duschen war, beginne ich mein Wellnessprogramm mit einem Peeling. Ich habe im Moment ein Peeling von Balea und das riecht so toll. Anschließend creme ich mich mit meiner Lieblingsbodylotion von Victoria Secret ein.

IMG_2872_Foto

Meine liebste Maske ist momentan die Reinigende Maske von Claire, sie macht die Haut so geschmeidig.

IMG_2875_Fotor

In der Zeit in der die Maske einwirkt, mache ich mir einen leckeren Chai Latte, ihr müsst ihn unbedingt probieren. Er ist ohne Zucker und Koffein und schmeckt trotzdem nach süßer Vanille. Am liebsten genieße ich ihn bei einer Duftkerze, diese ist von Yankee Candle. 

Ein leichter Snack am Abend gehört natürlich auch zu einem perfekten Wellnesstag. Früchte liebe ich über alles und die in Kombination mit einem leckeren Smoothie, sind super gesund. 

Für mein allerliebstes Smoothierezept momentan braucht ihr:

  •  Bananen 
  •   Erdbeeren
  •  Chiasamen
  •  1,5% Milch
  • 2 Esslöffel Vanille Proteinpulver 

Meine Maske lass ich ungefähr 20 Minuten einwirken. Ich hoffe ihr genießt den Sonntagabend. Ich lasse jetzt ein Bad ein und werde dann entspannen. 

eure Nadine ❤

 

What I got for Christmas 2015<3

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe ihr habt die Weihnachtstage gut überstanden und sie mit euren Liebsten genossen. Ich wünsche euch noch ein tolles Jahr 2016 und das all eure guten Vorsätze in Erfüllung gehen. Meine Semesterferien sind leider morgen auch schon wieder vorbei und dann beginnt langsam die Prüfungszeit:(.

Heute wollte ich euch ein paar meiner Weihnachtsgeschenke vorstellen. Ich liebe Weihnachten über alles und vor allem die Zeit die man an den Tagen mit seiner Familie verbringt. Meinem Freund habe ich eine Amsterdamreise geschenkt und ich kann es garnicht abwarten mit ihm im März dort hin zu fahren. Ich war noch nie in Amsterdam habt ihr vielleicht irgendwelche Tipps was man unbedingt gesehen haben muss? Ein großer Wunsch hat sich auch an Weihnachten erfüllt, nämlich endlich eine neue Kamera. Ich habe mich lange belesen und habe mich schlussendlich für die Canon Spiegelreflexkamera 750D entschieden. Sie macht so tolle Bilder und ich möchte dieses Jahr unbedingt noch einen Fotokurs belegen, damit ich mit den ganzen Einstellungen besser umgehen kann. 

Mein Freund und ich haben uns außerdem den Wunsch erfüllt und uns das neue Apple Tv gekauft und oh mein Gott es ist so cool. Man kann in die Fernbedienung sprechen und es werde einem alle Filme zu einem besonderen Genre gezeigt und Siri sucht alles über einen bestimmten Film heraus. Ich liebe Schmuck und dieses Jahr habe ich einen süßen Charm für mein Pandoraarmband bekommen. Eine kleine Kamera weil ich immer alles fotografiere:D 

IMG_6925

Diese tollen Ohrringe von Michael Kors hat der Weihnachtsmann ebenfalls gebracht. Ich liebe sie!!

IMG_6926

Da ich hauptsächlich matte Lippenstifte benutze, aber vorallem im Winter die Lippen davon so sehr austrocknen habe ich mich so sehr über den Lippenstift von YSL gefreut, er ist zwar eher glänzend auf den Lippen aber pflegt sie super. 

IMG_6938

Da eine meiner Michael Kurs Taschen leider kaputt gegangen ist habe ich einen Gutschein bekommen und mir davon diesen hübschen Schatz ausgesucht. 

IMG_7038

Ja das waren ein paar Ausschnitte von einigen meiner Weihnachtsgeschenke und vielleicht sind sie ja eine Inspiration für eure zukünftigen Geschenkideen. 

eure Nadine ❤

DIY Adventskalender

Hallo Ihr Süßen,

IMG_3887

Weihnachten steht vor der Tür und falls ihr euren Liebsten eine Freunde machen wollt, könnt ihr sie mit einem selbstgemachte Adventskalender überraschen. Ich habe für meinen Freund selber einen gebastelt. Dafür habe ich kleine Tütchen bei Depot gekauft, zwei Löcher hineingestochen und sie mit rotem Geschenkband verbunden. Außerdem habe ich glitzernde Sterne zum Aufkleben, ebenfalls bei Depot gekauft. Die Sterne habe ich auf die Tütchen geklebt und darauf die Zahlen 1-24 geschrieben. 

Falls ihr noch keine Ideen habt wie ihr den Kalender befüllen sollt, hier ein paar Inspirationen: 

  • Deospray
  • Kinogutscheine
  • Rubbellose 
  • ausgefüllter Lottoschein
  • Massageöl
  • Wärmeflasche
  • Socken
  • Haargel (für männliche Personen)
  • DVD 
  • Popcorn
  • weihnachtliche Teesorten
  • Duftöl
  • Duftkerze
  • Gesichtsmaske
  • Taschenwärmer
  • Beautyprodukte: Lippenstift, Rouge, Nagellack
  • Süßigkeiten
  • Verwöhngutschein (den oder die Liebste an einem Abend bekochen und zusammen ein Bad nehmen)
  • Badezusätze
  • Eiskratzer
  • Handschuhe
  • Haarkuren
  • Taschenbuch
  • Handyhülle
  • Redbull oder einen leckeren Smoothie von True Fruits
  • Glückskeks
  • Glühwein / Waffel auf dem Weihnachtsmarkt
  • Gutschein zum Eislaufen
  • Gutschein für die Autowaschanlage an der Tankstelle 
  • Plätzchenausstecher 

Ich hoffe es waren ein paar Ideen für euch dabei. 

eure Nadine ❤

Folgt mir auf Bloglovin :

Follow my blog with Bloglovin„>Follow my blog with Bloglovin